Kontakt

Tel. 0049 (0)651-97 98-0
Fax. 0049 (0)651-97 98-55 55
e-mail: rathaus@trier-land.de

Öffnungszeiten

Bürgerbüro (Einwohnermeldeamt)
montags - donnerstags     07.30-15.00 Uhr
freitags                           07.30-12.00 Uhr

Verwaltung
montags - donnerstags     08.30-12.00 Uhr
                                      14.00-16.00 Uhr
mittwochs zusätzl.          14.00-16.00 Uhr

nur nach vorheriger Vereinbarung:
donnerstags                  16.00-18.00 Uhr

Techn. Betriebe VG Trier-Land

Die Verbandsgemeindewerke Trier-Land

Die Verbandsgemeinde Trier-Land hat zur Wasserversorung und Abwasserbeseitigung die Verbandsgemeindewerke Trier-Land gegründet.
Diese bestehen aus:

1. Abwasserwerk Trier-Land (Eigenbetrieb der Verbandsgemeinde Trier-Land)

2. Zweckverband Wasserwerk Trier-Land (Verbandsmitglieder: Verbandsgemeinden Trier-Land, Irrel und Speicher)

In dem Ver- bzw. Entsorgungsgebiet leben insgesamt ca. 25.000 Menschen. Es hat eine Größe von  rund 200 Quadratkilometern und zeichnet sich besonders durch seine schwierige topographische Lage aus.

Durch die gleichzeitige Zuständigkeit für die Wasserver- und die Abwasserentsorgung erzielen die Verbandsgemeindewerke erhebliche Synergieeffekte und sparen den Bürgern weite Wege. Weitere Synergieeffekte werden durch umfangreiche Kooperationen zum Beispiel mit der Stadt Trier, der Verbandsgemeinde Konz, aber auch den Luxemburger Gemeinden Rosport und Mompach erreicht.

So obliegt dem Abwasserwerk Trier-Land ebenfalls die Betriebsführung der Kläranlagen Mompach (Internationaler Abwasserzweckverband Mompach/Trier-Land) und Rosport (Internationaler Abwasserzweckverband Rosport/Trier-Land), sowie die abwassertechnischen Anlagen in der Luxemburgischen Gemeinde Rosport.

Dem Zweckverband Wasserwerk Trier-Land obliegt die Betriebsführung des Wasserwerkes der Verbandsgemeinde Speicher.