Kontakt

Tel. 0049 (0)651-97 98-0
Fax. 0049 (0)651-97 98-55 55
e-mail: rathaus@trier-land.de

Öffnungszeiten

Bürgerbüro (Einwohnermeldeamt)
montags - donnerstags     07.30-15.00 Uhr
freitags                           07.30-12.00 Uhr

Verwaltung
montags - donnerstags     08.30-12.00 Uhr
                                      14.00-16.00 Uhr
mittwochs zusätzl.          14.00-16.00 Uhr

nur nach vorheriger Vereinbarung:
donnerstags                  16.00-18.00 Uhr

Freibadsaison 2019

Badenixen und Wassermänner aufgepasst: das Kylltalbad bei Kordel bietet Badespaß für die ganze Familie. Schwimmer,- Springer,- und Nichtschwimmerbecken sowie separater Kleinkinderbereich, weite Liegewiesen und vieles mehr.

 

Handtuch an Handtuch, wie eine Ölsardine in der Büchse, früh aufstehen für seinen Lieblingsplatz... das alles entfällt im Kylltalbad. Hier laden weite Liegewiesen zum Entspannen ein. Und Schattige Plätze gibt es dank der vielen alten Bäume ausreichend.

Die Eintrittspreise sind im Vergleich zum Vorjahr unverändert:
Die Einzelkarte für Erwachsene kostet nach wie vor 3,50 €, für Jugendliche und Menschen mit Handicap 2,00 €. Ab 17.00 Uhr gilt der Abendtarif (2,50 €).

Der Preis für eine 10er Karte für Erwachsene liegt bei 30,- €, die für Jugendliche bei 15,- €. Saisonkarten für Erwachsene kosten 100 Euro (Jugendliche 50 Euro). Eine Ferienkarte kostet 18,- €. Bei Jugend-Gruppenkarten liegt der Preis pro Person bei 1,50 €.

Für Familien gilt ein Preisnachlass auf die Eintrittskarten: Erwachsene 2,50 €, Kinder 1,50 € anstatt 3,50 € respektive 2,00 €. Es ist die Ausstellung eines Familienpasses notwendig (Preis einmalig: 2,50 €/Person).

Öffnungszeiten:
montags von 12.00 Uhr bis 19.30 Uhr
dienstags von 7.00 Uhr bis 19.30 Uhr
mittwochs bis sonntags sowie an Feiertagen von 10.00 Uhr bis 19.30 Uhr.

Sportbahn:
Jeden Montag, Mittwoch und Freitag steht, in Abhängigkeit des Besucheraufkommens,
von 17.00 - 19.15 Uhr die Bahn 6 als Trainingsbahn zur Verfügung.

Damit die Badegäste auch in 2019 ungetrübten Spaß im Kylltalbad haben können, wurden vor Saisonstart umfangreiche Arbeiten an der Anlagetechnik durchgeführt. U.a. wurden die Solarabsorberanlage erneuert und neue Sitzbänke beschafft.

Der tolle Sommer des vergangenen Jahres bescherte dem Kylltalbad insgesamt ca. 36.000 Besucherinnen und Besucher. 2018 war damit das besucherstärkste Jahr der letzten sechs Jahre.