Kontakt

Tel. 0049 (0)651-97 98-0
Fax. 0049 (0)651-97 98-55 55
e-mail: rathaus@trier-land.de

Öffnungszeiten

Bürgerbüro (Einwohnermeldeamt)
montags - donnerstags     07.30-15.00 Uhr
freitags                           07.30-12.00 Uhr

Verwaltung
montags - donnerstags     08.30-12.00 Uhr
                                      14.00-16.00 Uhr
mittwochs zusätzl.          14.00-16.00 Uhr

nur nach vorheriger Vereinbarung:
donnerstags                  16.00-18.00 Uhr

Fachvortrag "Steuern"

Einladung zum Fachvortrag: Steuern zahlen, aber richtig! Der Landfrauenverband Trier und die Gleichstellungsstelle des Landkreises Trier-Saarburg laden am 23.September um 18 Uhr zum Vortrag: "Steuern zahlen" in den Sitzungssaal des Gesundheitsamtes nach Trier ein.


 

Zu zahlende Steuern müssen fair verteilt sein – das gilt nicht nur für unser Gemeinwesen,
sondern auch innerhalb der Familie, der Ehe und Partnerschaft. Das ist die Basis für eine gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern am Erwerbsleben und der Sicherung der
eigenen Existenz. Um diese Verantwortung wahrnehmen zu können, sollten beide Eheleute die Wahlmöglichkeiten im deutschen Steuerklassesystem kennen. Denn die Wahl der Lohnsteuerklasse bestimmt nicht nur das monatliche Nettoeinkommen, sondern hat Auswirkungen auf Lohnersatzleistungen. Doch wie viele Frauen bedenken dies, wenn sie sich mit ihrem Ehemann
für die Lohnsteuerklassenkombination III/V entscheiden? 

Aus diesem Anlass laden der Landfrauenverband Trier und die Gleichstellungsstelle des
Landkreises Trier-Saarburg alle Interessierten am 23.September 19 / um 18 Uhr zum Vortrag: Steuern zahlen aber richtig! in den Sitzungssaal des Gesundheitsamtes nach Trier ein.

Die Referentinnen des Finanzamtes geben in ihrem Fachvortrag eine Übersicht der unter-schiedlichen Steuerklassen und informieren zu den verschiedenen Steuerklassenkombinationen.
Des Weiteren werden die Auswirkungen der Steuerklassenwahl auf Lohnersatzleistungen,
wie z.B. Arbeitslosengeld und Elterngeld thematisiert. Aufgezeigt wird auch, wie wichtig ein eigenes Einkommen für beide Partner ist - insbesondere im Fall einer Scheidung oder existenzgefährdender Risiken. Danach ist Zeit für Ihre Fragen.

Des Weiteren erhalten Sie die Broschüre: Steuern Zahlen, Aber Richtig. Ein Steuerleitfaden zur
Wahl der richtigen Steuerklasse (nicht nur) für Frauen.

Die Erstellung des Steuerleitfadens wurde vom Landesfrauenrat Rheinland-Pfalz initiiert und
in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz des Landes Rheinland-Pfalz und der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz umgesetzt.

Information und Anmeldung an: Heike May,1. Vorsitzende des Landfrauenverbands Trier-Land, heike.may1@t-online.de / 06585-736 oder Anne Hennen, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Trier-Saarburg, anne.hennen@trier-saarburg.de / 0651-715253