Kontakt

Tel. 0049 (0)651-97 98-0
Fax. 0049 (0)651-97 98-55 55
e-mail: rathaus@trier-land.de

Öffnungszeiten

Bürgerbüro (Einwohnermeldeamt)
montags - donnerstags   07.30-15.00 Uhr
freitags                           07.30-12.00 Uhr

Verwaltung
montags - freitags          09.00-12.00 Uhr
mittwochs zusätzl.         14.00-15.00 Uhr

Sollten Sie außerhalb der Kernzeiten einen Termin benötigen, bitten wir um telefonische Vereinbarung.

Bedarfsermittlung Wärmeversorgung

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz führt derzeit federführend eine Bedarfsermittlung für die Wiederherstellung der Wärmeversorung in vom Hochwasser betroffenen Gebieten durch.

 

Die verheerende Flut an Sauer und Kyll hat Schäden in Millionenhöhe an öffentlichem und privatem Eigentum hinterlassen. Vor allem die Zerstörung der Heizungsanlage treibt derzeit vom Hochwasser betroffene Hausbesitzer*innen um. Viele stellen sich die Frage, wie sie angesichts fehlender Facharbeiter und knapper Materialien bis zum Beginn von Herbst und Winter zu einer funktionierenden Heizung kommen können. Was ist bei der Beschaffung zu beachten?
Welche gesetzlichen Regelungen gelten? Ist die alte vielleicht doch noch zu retten, wenn auch nur provisorisch? Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Hilfestellung und Beratung rund um die Wiederherstellung der Wärmeversorgung bietet die Energieagentur Rheinland-Pfalz in Kooperation mit dem SHK Fachverband Rheinland-Rheinhessen und der Pfalz, den Schornsteinfeger-Innungen, den Handwerkskammern, den Kommunalen Spitzenverbänden und der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz.

Zur Bedarfsermittlung wurde ein Fragebogen erstellt, der  Sie sich herunter laden können. Der Fragebogen ist auch bei den Ortsbürgermeistern der Ortsgemeinden Kordel, Langsur und Ralingen erhältlich. Fragebogen Bedarfsermittlung

Weitere Informationen unter: https://www.energieagentur.rlp.de/service-info/wiederaufbau-flutgebiete