Kontakt

Tel. 0049 (0)651-97 98-0
Fax. 0049 (0)651-97 98-55 55
e-mail: rathaus@trier-land.de

Öffnungszeiten

Bürgerbüro (Einwohnermeldeamt)
montags - donnerstags   07.30-15.00 Uhr
freitags                           07.30-12.00 Uhr

Verwaltung
montags - freitags          09.00-12.00 Uhr
mittwochs zusätzl.         14.00-15.00 Uhr

Sollten Sie außerhalb der Kernzeiten einen Termin benötigen, bitten wir um telefonische Vereinbarung.

Austausch-Plattform

Die webdomain gemeinsam-stark.net bietet eine Plattform zum Angebot und Gesuch von Spenden: die Sammelstellen stellen die Spenden ein, die dann ganz unkompliziert per Kontaktformular abgerufen werden können. Mit der praktischen Kategorisierung lassen sich schnell die notwendigen Artikel finden.

 

Besondere Umstände erfordern besondere Einsätze und Projekte. Die verheerende Flut schädigte viele Menschen aus der Region und brachte sie um Hab und Gut. Die Spendenaufrufe stießen auf
eine überwältigende Resonanz, und schnell waren die Sammeleinrichtungen überfüllt – noch bevor die Häuser der Geschädigten getrocknet waren und sie Spenden überhaupt abrufen konnten. Eine neue Lösung musste her, und so wurde ein Projekt, was bereits einige Zeit als Idee bestand, mit viel Engagement angegangen.

Auf der webdomain gemeinsam-stark.net entsteht nun im ersten Schritt eine Plattform zum Angebot und Gesuch von Spenden: die Sammelstellen stellen die Spenden ein, die dann ganz unkompliziert per Kontaktformular abgerufen werden können. Mit der praktischen Kategorisierung lassen sich schnell die notwendigen Artikel finden.

Die Seite wächst und entwickelt sich stetig – um eine schnelle Hilfe bieten zu können, wurde quasi bereits der Prototyp online gestellt, der in den nächsten Wochen weiter bearbeitet werden wird.

Der Hintergedanke war von Anfang an, ein Netzwerk zu erschaffen, das auf unkomplizierte und sichere Art

- Nachbarn miteinander verbindet
- Nachhaltigkeit fördert durch Second-Hand-Verkäufe, Upcycling und Reparatur
- Klimaschutz fördert durch kurze Wege
- kleine regionale Unternehmen sichtbar macht
- unkomplizierten Austausch in der Region ermöglicht

Demnächst können sich auch Einzelpersonen registrieren, und ihre Artikel einstellen – und klar als Spende oder als Second-Hand-Artikel zum Kauf anbieten. Wenn Sie nichts anbieten, sondern etwas suchen, so ist auch das Einstellen eines Gesuchs angedacht. So können z.Bsp. Eltern nach gebrauchten Schulbüchern gezielt suchen, oder gebrauchte Kinderkleidung anbieten.

Dies wird auch mit Dienstleistungen funktionieren. Können Sie Rasen mähen, benötigen aber Hilfe um die Winterreifen zu montieren? Tauschen Sie Ihre Dienstleistungen aus! Kinderhüten gegen Fensterputzen? Lieben Sie es, Geräte zu reparieren, aber können nicht nähen? All dies wird in absehbarer Zeit möglich sein. Oder suchen Sie Menschen, mit denen Sie gemeinsam Sport treiben können?

Dann freuen wir uns, wenn Sie demnächst auf der Plattform aktiv werden.

Weiterhin möchten wir kleinen und mitteständischen lokalen und regionalen Unternehmen eine Plattform bieten. Hier fokussieren wir uns ganz gezielt auf Unternehmen, Dienstleister und Selbständige, die keinen großen und internationalen Ketten angehörigen, sondern wollen die Region mit ihrer eigenen Vielfalt stärken.

Viele kleine Unternehmen sind im Internet nicht so sichtbar (mangels Webseite oder durch schlechtes SEO-Ranking) und haben durch die mediale Übermacht der Großkonzerne, Amazon und Ebay das Nachsehen. Auf unserer Plattform werden sie dank Umkreissuche und Kategorisierung sichtbar, und können zudem ihre gewerblichen Produkte und Dienstleistungen auf dem Marktplatz mit anbieten.

So stärken wir die Region, das Gemeinschaftsgefühl und tun so viel für Umwelt- und Klimaschutz.

Die Initiatoren Susanne Pauli von Ka Communications aus Echternach, Jürgen Bresser von Cloud54 aus Trier sowie Jörg Porstmann von Monkey Labs in Dortmund entwickeln diese Plattform mit der Unterstützung der Verbandsgemeinde Südeifel, der Verbandsgemeinde Trier-Land und weiteren interessierten Gemeinden der Region.