Kontakt

Tel. 0049 (0)651-97 98-0
Fax. 0049 (0)651-97 98-55 55
e-mail: rathaus@trier-land.de

Öffnungszeiten
montags - freitags       08.30-12.00 Uhr
mittwochs zusätzl.      14.00-16.00 Uhr
nach vorheriger Vereinbarung:
donnerstags               16.00-18.00 Uhr
(Öffnungszeiten Bürgerbüro, hier klicken)

Senioren

Foto Bäuerin und Bauer"Solange man neugierig ist, kann einem das Alter nichts anhaben"

-Burt Lancaster-

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Pflege und Hilfe, Aktivitäten sowie wichtige Adressen und Rufnummern. 


Sprechzeiten der Seniorenbeauftragten

Die Sprechzeit der Seniorenbeauftragten der Verbandsgemeinde Trier-Land,   
Frau Herta Kartheiser, ist donnerstags von 18.00-20.00 Uhr unter der
Telefonnr. 0651-82 06 57.


Pflegestützpunkt Welschbillig 

Beratung & Hilfe rund um das Thema Pflege Mitarbeiter Pflegestützpunkt
Ein Unfall, eine schwere Krankheit oder fortschreitende Hilfebedürftigkeit und vieles mehr können Ihr Leben völlig verändern und Sie brauchen Unterstützung.
Die Mitarbeiter des Pflegestützpunkt Welschbillig informieren Sie über:

  1. wichtige medizinische und pflegerische Angebote in der Region
  2. über alle Möglichkeiten der ambulanten oder auch stationären Versorgung im Pflegefall
  3. über Alltagshilfen direkt in Ihrer Nähe
  4. über Ihnen zustehende Leistungen und Finanzierungshilfen der Kranken- u. Pflegeversicherung
  5. über aktuelle Versorgungsangebote wie z.B. Mahlzeitendienste, Fahrdienste etc.
  6. über Hilfen bei der Wohnraumanpassung                           

Pflegestützpunkt Welschbillig                                                                                                                    
Stefanie Neukirch-Meyer, Markus Bock, Birgit Orth
Am Sportplatz 2
54298 Welschbillig
Telefon: 06506/912300 od. 06506/912301
Fax: 06506/912302
E-Mail: birgit.orth@pflegestuetzpunkte.rlp.de

Pflegestützpunkt Waldrach (für Franzenheim und Hockweiler)
Hermeskeiler Straße 41 a
54320 Waldrach
Telefon: Therese Grewenig: 06500/917943 oder Birgit Reuter: 06500/917944
E-Mail: waldrach@psp-trier-saarburg.de


Tagespflege
Die Tagespflege ist ein Angebot für ältere Menschen, die zwar pflegebedürftig sind,
aber noch in der Lage sind, allein oder mit ihren Angehörigen zu leben. Die Teilnehmer werden morgens mit dem Fahrdienst abgeholt und spätnachmittags nach Hause zurückgebracht. Auch für Rollstuhlfahrer ist der Besuch der Tagespflege möglich.
Das Angebot kann flexibel genutzt werden, d.h. während der ganzen Woche oder nur für einzelne Tage. Der monatliche Zuschuss der Pflegekasse orientiert sich an der Pflegestufe.

Mit ihrem breiten Leistungsspektrum trägt die Tagespflege dazu bei, bestehende Fähigkeiten alter Menschen trotz Pflegebedürftigkeit zu erhalten und so ihre Lebensqualität zu verbessern.

Haben Sie Fragen zum Thema Tagespflege? Wir helfen Ihnen gerne, auch bei anderen Fragen rund um das Thema „Alter“. Die Beratung ist kostenlos. Kommen Sie vorbei oder rufen Sie uns an. Wir beraten Sie natürlich auch zu Hause.